Nicolas Chardon / Karina Bisch,
Love Affair of the White Cube with the Black Square

31.03.—09.04.2011
05.04.2011 Black and White Dinner (mit tatkräftiger Unterstützung von Stephan Adamski)

Kuratiert von Susanne Prinz
 
Die Love Affair ist ein seit Jahren von den beiden französischen Künstlern Chardon und Bisch weiterentwickeltes Projekt, das an jedem bisherigen Standort eine jeweils andere Form annahm. Es setzt sich in einer mitunter sehr unterhaltsamen Weise mit der Modernismusrezeption der Gegenwart auseinander. Im L40 – einem gänzlich Schwarz-Weißem Haus – hat es seinen idealen Ort gefunden. Üblicherweise entsteht eine vage an die 20er Jahre erinnernde Stimmung – in einer zeitgenössischen, manchmal burlesken Form.

Mit Unterstützung des Institut français d’Allemagne.